Der Sportbootführerschein ist erfolgreich absolviert, das erste eigene Boot ist gekauft.

Dann kann es ja jetzt los gehen. Der erste Trip ist geplant. Doch wie passiere ich richtig eine

Schleuse? Wo muss ich mich melden? Was ist zu beachten?


Wir bieten Anfängern als auch Fortgeschrittenen Schleusenkurse an.

Das Boot sicher in die Schleuse und wieder raus bekommen.


Neben einem umfangreichen Theorieteil über grundlegende Regelungen, Handhabungen in der Schleuse und einer Einführung in das Binnenschifffahrtsfunk Handbuch werden wir gemeinsam mit Ihnen Schleusenfahrten absolvieren. In kleinen Gruppen werden wir die Schleusungen vorbereiten, diese durchführung und in einer Nachbesprechung nochmal erörtern.  


Der Lehrgang dauert einen ganzen Tag. Wir beginnen direkt am morgen und beenden den Lehrgang, je nach Teilnehmeranzahl, zwischen dem späten Nachmittag und dem frühen Abend.

Die Teilnehmer bekommen beim Lehrgang, zur untermalung des Theorieteils, Handouts und Checklisten ausgeteilt, sowie viele hilfreiche Tipps um ihr eigenes Boot später sicher zu schleusen. Hierbei können die Teilnehmer das Schulungsboot und Zugfahrzeug vor Ort nutzen oder ihr eigenes Boot sowie Zugfahrzeug mitbringen.


Für die Mittagspause werden wir Würstchen vom Grill, Wasser und Kaffee zur Verfügung stellen.